Über uns

DIE FACHGEWERSCHAFT FÜR ALLE BESCHÄFTIGTEN IM NAHVERKEHR


Am 22. Oktober 2012 haben Kolleginnen und Kollegen aus Nahverkehrsbetrieben in ganz Deutschland die Nahverkehrsgewerkschaft gegründet, um die beruflichen Belange der im ÖPNV arbeitenden Menschen endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Wir wollen nicht länger zusehen, wie unser Berufsstand immer weiter zum schlecht bezahlten Hilfsarbeiterjob verkommt.

Gemeinsam mit den Beschäftigten in den Betrieben wollen wir dafür kämpfen, dass die Bedingungen und die Entlohnung endlich wieder den Belastungen und der Verantwortung entsprechen.

 

Was wir für Euch tun können:

Wir sind der Meinung, dass ein Busfahrer ein Busfahrer ist, unabhängig davon, ob kommunal oder privat beschäftigt.

Unsere zentrale Forderung ist:

Kein gegenseitiges Ausspielen der Kolleginnen und Kollegen über unterschiedliche Tarifverträge!